Für den Fall, dass Sie bereits frühere Versionen von Notebooks benutzt haben, ist ein wichtiger erster Schritt, Ihre vorhandenen Dokumente in Notebooks 8 zu importieren. Dieser Schritt ist notwendig, weil Notebooks 8 eine neue, separate App ist, und es ist nicht möglich, Dokumente von anderen Versionen automatisch zu übertragen. Es ist auch nicht möglich, die Dokumente aus einem früheren iTunes Backup zu importieren. Der Prozess ist aber nicht komplex, und die genaue Vorgehensweise hängt ein wenig von Ihrem Setup ab, aber bevor wir ins Detail gehen, einige Bemerkungen und Empfehlungen:

Bevor Sie Ihre Dokumente migrieren

  • Wenn Sie Ihre eigenen Sätze von zusätzlichen Tasten in Notebooks 6 definiert haben, stellen Sie bitte sicher, dass Sie mindestens einmal eine Nur-Text-Dokument öffnen und die Tastatur einblenden. Das gewährleistet, dass Ihre Tasten so abgespeichert sind, dass sie mit Notebooks 8 synchronisiert werden.
  • Weitere Einstellungen werden nicht synchronisiert, aber das gibt Ihnen die Chance, die Einstellungsoptionen in Notebooks 8 durchzugehen und vielleicht ein paar neue zu entdecken 😉
  • Die Migration ist nicht destruktiv, weil alle Ihre Dokumente in Notebooks 6 unverändert bleiben.

Import aus Ihrer Dropbox oder von Ihrem WebDAV-Server

Wenn Sie bereits die Synchronisation mit einem Dropbox Konto oder einem WebDAV-Server nutzen, dann ist die Migration sehr einfach:

  1. Richten Sie die Dropbox oder WebDAV Synchronisierung in den Einstellungen von Notebooks ein.
  2. Von der obersten Ebene in Notebooks wählen Sie Sync Dropbox oder Sync WebDAV aus dem Aktionsmenü.
  3. Warten Sie, bis die Synchronisierung abgeschlossen ist und alle Ihre Bücher und Dokumente importiert wurden.

Import direkt aus Notebooks 6

Um Ihre Dokuments ohne externen Server zu migrieren, können Sie ein Archiv (oder mehrere Archive) der Dokumente in Notebooks 6 erstellen, dieses an Notebooks 8 senden und es dort entpacken. Die Schritte im Einzelnen:

  • In Notebooks 6

    1. Installieren Sie die neueste Version des Notebooks 6 (diese erlaubt es Ihnen, den gesamten Inhalt des Notebooks zu komprimieren).
    2. Um ein einziges Archiv aller Dokumente zu erstellen, gehen Sie zur obersten Ebene von Notebooks, tippen auf das Aktionsmenü und wählen Bearbeiten > Komprimieren. Falls Sie zu viele Dokumente haben und Notebooks nicht in der Lage ist alle auf einmal zu komprimieren, können Sie Ihrer Bücher auch einzeln archivieren.
    3. Öffnen Sie das Archiv (sehen Sie ein Inhaltsverzeichnis), tippen Sie auf die Aktionstaste, wählen Öffnen in… und dann Notebooks 8.
  • In Notebooks 8

    1. Der letzte Schritt in der obigen Reihenfolge sollte automatisch Notebooks 8 öffnen und das Archiv importieren.
    2. Öffnen Sie das Archiv (Sie sehen wieder das Inhaltsverzeichnis), tippen auf die Aktionstaste, und wählen Entpacken.
    3. Es könnte eine Weile dauern, aber wenn der Prozess abgeschlossen ist, sollten Sie alle Ihre Dokumente, Bücher und Aufgaben in Notebooks 8 finden.

Aktuelle Informationen zu diesem Thema finden Sie auch auf unserer website